• NEU!

    Ernährungskonzepte & Rezepte
    In deiner Kochbox. Zum selber zubereiten.

    <strong>NEU!</strong>
  • Fachspezifische Publikationen

    Das fachspezifische Informations- und Telemedizinportal
    Zu Prävention und Therapie
    Für Arzt und Patient

    <strong>Fachspezifische Publikationen</strong>
  • Präsentation von Ärzten & Kliniken

    Ärzte präsentieren sich und ihre Praxis bzw. Klinik im fachspezifischen medizinischen Bereich und stellen sich den Patienten vor.

    <strong>Präsentation von Ärzten & Kliniken</strong>
  • Media:
    Videos & Podcasts

    Experten aus Medizin und Industrie berichten aus ihrem Spezialgebiet.

    <strong>Media:<br>Videos & Podcasts</strong>
  • Medizinische Jobbörse

    Spezialisierte Jobbörse zur Suche von spezialisierten Mitarbeiten aus dem jeweiligen Fachbereich.

    <strong>Medizinische Jobbörse</strong>

Neueste Beiträge

Bild zum Beitrag chronische Endometriose zeigt Skizzen von Frauen und schriftliche Information

Endo­me­trio­se – Eine chro­ni­sche Erkrankung

Endo­me­trio­se ist eine der häu­figs­ten chro­ni­schen Erkran­kun­gen bei geschlechts­rei­fen Frau­en, die aus­ge­spro­chen star­ke Schmer­zen ver­ur­sacht, doch immer noch unter­schätzt wird – auch in der Medizin. Eine weit-ver­brei­te­te Erkrankung Endo­me­trio­se ist die wohl häu­figs­te gut­ar­ti­ge Unter­leibs­er­kran­kung bei…

Doktor der Woche

Portrait Prof. Dr. med. Andreas Schneeweiss
Willkommen bei Medimentum

Prof. Dr. med. Andre­as Schneeweiss

33 Jahre Erfahrung
Lasst uns willkommen heißen

Prof. Dr. med. Andre­as Schneeweiss

Hauptarbeitsgebiete

Innovative, medikamentöse Therapien des Mammakarzinoms und gynäkologischer Karzinome innerhalb von Phase I-IV Studien, dem zugelassenen Standard oder als off-label

  • Zielgerichtete neuartige Substanzen, z.B. Signaltransduktionshemmer
  • Immuntherapien
  • Dosisintensivierte Chemotherapien

Molekulares Profiling zur Biomarker Evaluation und Therapie-Stratifizierung

  • Ganzgenom- und Transkriptom-Sequenzierung für 
  • Frühe Hoch-Risiko Brustkrebs-Patienten (COGNITION-Studie)
  • Fortgeschrittene / Metastasierte Brustkrebs-Patienten (CATCH-Studie)

Leitung der Studienzentrale an der Universitäts-Frauenklinik

  • Anzahl aktuell unterstützter klinischer Studien: 42 (16 rekrutierend, 18 im Follow-up, 8 in Vorbereitung)
  • Aktuell Principelle Investigator bzw. Leiter klinische Prüfung in 11 Studien
  • Gesamtzahl bisher durchgeführter Studien (Phase I/II/III/IV): >120

Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

seit 2018DKFZ-Fellow
seit 2007Leiter der Sektion Gynäkologische Onkologie am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg
seit 2005
Leiter der Sektion Onkologische Ambulanz mit Tagesklinik an der Frauenklinik der Universität Heidelberg
seit 2004
Leiter der Studienzentrale an der Frauenklinik der Universität Heidelberg
seit 2004
Stellv. Leiter der Kooperierenden Onkologischen Gruppem für gynäkologische Tumore und das Mammakarzinom am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg
2002 – 2003
Vorsitzender des Onkologischen Arbeitskreises des Tumorzentrums Heidelberg/Mannheim
Oktober 2001
Europäische Onkologenprüfung der European Society of Medical Oncology
1998 – 2005
Internistisch-Onkologischer Oberarzt an der Frauenklinik der Universität Heidelberg
1997 – 1998
Hämatologisch-Onkologischer Oberarzt an der Medizinischen Klinik der Universität Heidelberg
Juli 1997
Schwerpunktbezeichnung für Hämatologie und Internistische Onkologie
Oktober 1995
Facharzt für Innere Medizin
1988 – 1989Grundwehrdienstleistender Truppenarzt
1983
Auslandspraktikum am Johns Hopkins Hospital in Baltimore, USA

Wissenschaftlicher Werdegang

September 2006Außerplanmäßige Professur Ruprecht-Karls Universität Heidelberg
Mai 2004Habilitation an der Medizinischen Fakultät der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg
1989 – 1997
Wissenschaftlicher Assistent an der Medizinischen Klinik der Universität Heidelberg mit den Schwerpunkten Hämatologie, Onkologie, Rheumatologie und Kardiologie
Dezember 1989Promotion an der Ruprecht-Karls Univeristät Heidelberg
1981 – 1987Studium der Humanmedizin

Publikationen 2015 - 2021 (Auswahl)

Hlevnjak M, Schulze M, Elgaafary S, Fremd C, Michel L, Beck K, Pfütze K, Richter D, Wolf S, Horak P, Kreutzfeldt S, Pixberg C, Hutter B, Ishaque N, Hirsch S, Gieldon L, Stenzinger A, Springfeld C, Smetanay K, Seitz J, Mavratzas A, Brors B, Kirsten R, Schuetz F, Fröhling S, Sinn HP, Jäger D, Thewes V, Zapatka M, Lichter P, Schneeweiss A. CATCH: A Prospective Precision Oncology Trial in Metastatic Breast Cancer. JCO Precis Oncol. 2021. doi: 10.1200/PO.20.00248. [Epub ahead of print].

Denkert C, Seither F, Schneeweiss A, Link T, Blohmer JU, Just M, Wimberger P, Forberger A, Tesch H, Jackisch C, Schmatloch S, Reinisch M, Solomayer EF, Schmitt WD, Hanusch C, Fasching PA, Lübbe K, Solbach C, Huober J, Rhiem K, Marmé F, Reimer T, Schmidt M, Sinn BV, Janni W, Stickeler E, Michel L, Stötzer O, Hahnen E, Furlanetto J, Seiler S, Nekljudova V, Untch M, Loibl S. Clinical and molecular characteristics of HER2-low-positive breast cancer: pooled analysis of individual patient data from four prospective, neoadjuvant clinical trials. Lancet Oncol. 2021 .doi: 10.1016/S1470-2045(21)00301-6. [Epub ahead of print].

Schneeweiss A, Bauerfeind I, Fehm T, Janni W, Thomssen C, Witzel I, Wöckel A, Müller V. Therapy Algorithms for the Diagnosis and Treatment of Patients with Early and Advanced Breast Cancer. Breast Care 15:608-618, 2020.

Conte P, Schneeweiss A, Loibl S, Mamounas EP, von Minckwitz G, Mano MS, Untch M, Huang CS, Wolmark N, Rastogi P, D'Hondt V, Redondo A, Stamatovic L, Bonnefoi H, Castro-Salguero H, Fischer HH, Wahl T, Song C, Boulet T, Trask P, Geyer CE Jr. Patientreported outcomes from KATHERINE: A phase 3 study of adjuvant trastuzumab emtansine versus trastuzumab in patients with residual invasive disease after neoadjuvant therapy for human epidermal growth factor receptor 2-positive breast cancer.
Cancer. 2020. doi: 10.1002/cncr.32873. [Epub ahead of print]
*Shared first author

Schneeweiss A, Hess D, Joerger M, Varga A, Moulder S, Tsimberidou AM, Ma C, Hurvitz SA, Rentzsch C, Rudolph M, Thiele S, Boix O, Wilkinson G, Lagkadinou E, Ocker M. Phase 1 Dose Escalation Study of the Allosteric AKT Inhibitor BAY 1125976 in Advanced Solid Cancer-Lack of Association between Activating AKT Mutation and AKT Inhibition-Derived Efficacy. Cancers 11(12). pii: E1987, 2019.

Schneeweiss A, Möbus V, Tesch H, Hanusch C, Denkert C, Lübbe K, Huober J, Klare P, Kümmel S, Untch M, Kast K, Jackisch C, Thomalla J, Ingold-Heppner B, Blohmer JU, Rezai M, Frank M, Engels K, Rhiem K, Fasching PA, Nekljudova V, von Minckwitz G, Loibl S. Intense dose-dense epirubicin, paclitaxel, cyclophosphamide versus weekly paclitaxel, liposomal doxorubicin (plus carboplatin in triplenegative breast cancer) for neoadjuvant treatment of high-risk early breast cancer (GeparOcto-GBG 84): A randomised phase III trial. Eur J Cancer 106:181-192, 2019.

Loibl S, Untch M, Burchardi N, Huober J, Sinn BV, Blohmer JU, Grischke EM, Furlanetto J, Tesch H, Hanusch C, Engels K, Rezai M, Jackisch C, Schmitt WD, von Minckwitz G, Thomalla J, Kümmel S, Rautenberg B, Fasching PA, Weber K, Rhiem K, Denkert C, Schneeweiss A. A randomised phase II study investigating durvalumab in addition to an anthracycline taxane-based neoadjuvant therapy in early triple negative breast cancer - clinical results and biomarker analysis of GeparNuevo study. Ann Oncol 30(8):1279-1288, 2019.

Schneeweiss A, Park-Simon TW, Albanell J, Lassen U, Cortés J, Dieras V, May M, Schindler C, Marmé F, Cejalvo JM, Martinez-Garcia M, Gonzalez I, Lopez-Martin J, Welt A, Levy C, Joly F, Michielin F, Jacob W, Adessi C, Moisan A, Meneses-Lorente G, Racek T, James I, Ceppi M, Hasmann M, Weisser M, Cervantes A.Phase Ib study evaluating safety and clinical activity of the anti-HER3 antibody lumretuzumab combined with the anti-HER2 antibody pertuzumab and paclitaxel in HER3-positive, HER2-low metastatic breast cancer. Invest New Drugs 36:848-859, 2018.

Fremd C, Jaeger D, Schneeweiss A. Targeted and immuno-biology driven treatment strategies for triple-negative breast cancer: current knowledge and future perspectives. Expert Rev Anticancer Ther 23:1-14, 2018.

Schneeweiss A, Chia S, Hickish T, Harvey V, Eniu A, Waldron-Lynch M, Eng-Wong J, Kirk S, Cortés J. Long-term efficacy analysis of the randomised, phase II TRYPHAENA cardiac safety study: Evaluating pertuzumab and trastuzumab plus
standard neoadjuvant anthracycline-containing and anthracycline-free chemotherapy regimens in patients with HER2-positive early breast cancer. Eur J Cancer 89:27-35, 2018.

Schmid P, Adams S, Rugo HS, Schneeweiss A, Barrios CH, Iwata H, Diéras V, Hegg R, Im SA, Shaw Wright G, Henschel V, Molinero L, Chui SY, Funke R, Husain A, Winer EP, Loi S, Emens LA; IMpassion130 Trial Investigators. Atezolizumab and Nab-Paclitaxel in Advanced Triple-Negative Breast Cancer. N Engl J Med 379:2108-2121, 2018

Hofheinz RD, Gencer D, Schulz H, Stahl M, Hegewisch-Becker S, Loeffler LM, Kronawitter U, Bolz G, Potenberg J, Tauchert F, Al-Batran SE, Schneeweiss A. Mapisal Versus Urea Cream as Prophylaxis for Capecitabine-Associated Hand-Foot Syndrome: A Randomized Phase III Trial of the AIO Quality of Life Working Group. J Clin Oncol 33:2444-9, 2015.

Jobs

Hier eine Übersicht aller aktuellen Jobangebote

Alle Jobs