Wissenschaftler überwacht Daten auf einem Computerbildschirm.

Bio­mar­ker-basier­te Model­le zur prä­ope­ra­ti­ven Beur­tei­lung der Adnex­mas­se: Eine mul­ti­zen­tri­sche Validierungsstudie

Autoren MustRafał Watrowski,1,2,†Eva Obermayr,2,†Christine Wallisch,3Stefanie Aust,2Nicole Concin,4Elena Ioana Braicu,5Toon Van Gorp,6Annette Hasenburg,7,8Jalid Sehouli,5Ignace Vergote,6und Robert Zeillinger2,* Einfache Zusammenfassung Eierstockkrebs (OC) ist der tödlichste genitale Tumor bei Frauen. In dieser multizentrischen Studie haben wir drei neue diagnostische Modelle basierend auf Serumproteinen...

Weiterlesen
Survivorship Clinic: Livestyle bei Eierstockkrebs

Ter­tiärprä­ven­ti­on: Life­style bei Eier­stock­krebs. Das Kon­zept Sur­vi­vor­s­hip Clinic

Die Tertiärprävention konzentriert sich nach einer Erkrankung auf die Wiederherstellung der Gesundheit. Ziel der Tertiärprävention (Rehabilitation) ist, einen Rückfall, eine Chronifizierung oder einen Folgeschaden zu verhindern bzw. zu lindern. Insbesondere in der Onkologie spielt die Tertiärprävention eine wichtige Rolle, um...

Weiterlesen

Ernäh­rung bei Eierstockkrebs

Mit der Krebserkrankung überdenken viele Betroffene eigene Gewohnheiten. Die Ernährung gehört dazu, denn nun fragen sich viele: tut mir der morgendliche Kaffee noch gut? Macht es mich vielleicht sogar krank, wenn ich Fleisch esse oder Milch trinke? Ob es Lebensmittel...

Weiterlesen
Ärztin unterhält sich stehend mit Patientin vor rosa Hintergrund.

3 Fra­gen, 3 Ant­wor­ten zu Stu­di­en bei Eierstockkrebs

Studien Eine »Fragensammlung« kann und will selbstverständlich nicht das Arzt-Patientinnen-Gespräch ersetzen, sondern soll vielmehr eine Orientierungs- und Motivationshilfe sein. Das persönliche Gespräch ist und bleibt die unverzichtbare Basis für ein gutes Arzt-Patientinnen-Verhältnis. Viele wissenschaftliche Studien konnten zeigen, dass »informierte Patientinnen«...

Weiterlesen
Logo der Initiative Rosi

Initia­ti­ve Rosi #für­ro­si

Worum geht es? Die Initiative Rosi setzt sich für Frauen ein, die an Krebs erkrankt sind, wie zum Beispiel an Gebärmutterhalskrebs oder Eierstockkrebs. In den aktuellen, zweckorientierten Räumlichkeiten kreisen die Gedanken der Patientinnen um die Krankheit, denn alles erinnert daran....

Weiterlesen